Weihnachtsfeiern der Zunft und der Hexen

5.12.2015

 

Ende November war zwar ein früher Termin für die diesjährige Weihnachtsfeier, aber die Zunft hatte sich dieses Jahr etwas Besonderes überlegt. Zu Beginn gab es ein geselliges und gemütliches Weihnachtsessen in der Bocciabahn in Tübingen. Hier konnten die Gäste, die dieser Einladung gefolgt waren, im Kreise
weiterer Mitglieder auf das Jahr zurückblicken.
Als kleines Weihnachtsgeschenk stellte die Narrenzunft ihren Mitgliedern eine Busfahrt zum Guggentreffen nach Sonnenbühl zur Wahl.
Die dort herrschende Stimmung und die klangvollen Töne namhafter Guggenkapellen weckte bereits bei vielen von uns die Vorfreude auf 
die anstehende Saison 2016