Besucherzahlen                                                                                                                       info@nz-tuebingen.de

Aktuelles 

                                                                                                                                Aktualisiert am 21.01.2020

Die Bilder vom Wochenend

21. Januar 2020

Auch am vergangenen Wochenende war die Narrenzunft Tübingen zu Gast. Am Freitag beim Brauchtumsabend in Bronnweiler. Am Samstag folgte eine Delegation der Einladung des NV Mössingen. Am selben Tag luden auch die Ammerdaaler zu ihrem 25. Geburtstag zu einem Kappenabend.

In verschneiter, aber stimmungsvoller Kulisse, durfte sich die NZT beim Fasnetsumzug in Weilheim-Hechingen präsentieren.

Wir begrüßen NZT Fan 1111

16. Januar 2020

Mittlerweile gehören Instagram und Co zur klassischen Medienarbeit eines Vereins.

Die Tatsache, dass die Narrenzunft Tübingen auf ihrem Social-Media-Kanal bereits den 1111 Abonenten begrüßen durfte, macht dieses sehr deutlich.

Närrisch prangen die Schilder am Baum

11. Januar 2020

In Tübingen steht nun der Narrenbaum in voller Pracht 

Wie wir vor drei Jahren bereits berichteten, hatten die Fasnetsnarren die Idee, den Weihnachtsbaum der Stadt Tübingen auf dem Marktplatz zum Narrenbaum umzubauen. Eben ganz pragmatisch und ressourcenfreundlich, wie man hier im Schwäbischen eben so denkt. 

Die Fasnet hautnah erleben

7. Januar 2020

Das Abstaubritual der Tübinger Fasnet zog erneut viele Freunde der Fasnet auf den Tübinger Marktplatz. Traditionell begann das Zeremoniell zum Glockenschlag um 18 Uhr.

Hexenerweckung, Abstaub- und Taufrituale, Narrentaufe, und das bei musikalische Unterstützung von den Los Mexicanos aus Bühl.

Traditionsnarren suchen Verstärkung

 Tübinger Urgestein werden

Die Raupa 

Diese Laufgruppe der NZT ist an die alten Tübinger Weinbauern angelehnt und verkörpert somit den Geist der Gogâ, wie sie nur in Tübingen beheimatet sind. Werde auch Du Teil dieser urigen Gruppe!

Weißnarr werden

Närrele und Narro

Eine der schönsten und traditionellsten Narrenfiguren der schwäbisch-alemannischen Fasnet und nur in Tübingen zu Hause. Ein Narr mit allem, was dazugehört - nur Du fehlst uns noch!

Unser Traditionsnarr trägt "weiß"

Herbst 2019

Die Narrenzunft Tübingen e.V. ist stolz darauf, selbst eine Weißnarrenfigur in ihren Reihen zu wissen. Die Schönheit und das Besondere an einem solchen Weißnarrenhäs wissen die Mitglieder zu schätzen: ein solches Häs gibt es nicht von der Stange, da ist noch persönliches Handanlegen angesagt. 

Öffentlichkeit

Postanschrift

Zunftmeister 

Markus Beuter

Dorfstr. 4

72127 Kusterdingen

 

Schriftführerin

Carolin Brüssel

Wertstr. 30

72147 Nehren

Ansprechpartner

Wer macht was in der Narrenzunft Tübingen,

und wie erreiche ich denjenigen?

Die Ansprechpartner findest du hier.

 

Zunftführung

Pressebereich

Gerne stellt die Narrenzunft Tübingen

offiziell autorisierte Informationen,

Berichte und Bildmaterial zur Verfügung.

 

Pressebereich