Besucherzahlen                                                                                                                       info@nz-tuebingen.de

Aktuelles 

                                                                                                                                Aktualisiert am 15.02.2021

Do you speak English oder lieber Deutsch?

14. Februar 2021

Das Kulturamt Tübingen und der British Council organisierten am 25.01. einen Online-Live-Event mit über 1000 Teilnehmern aus englischen Schulen. Inhaltlich wollte man den britischen Schülerinnen und Schülern einen Überblick über Deutschland ermöglichen und begründen, warum es sich lohnt, Deutsch zu lernen. Einer der Live-Vorträge aus Tübingen stammte auch von unserer Narrenzunft. Zunftmeister Markus Beuter erklärte den Teilnehmern aus Großbritannien in fünf Minuten das Wichtigste zum Thema "Schwäbisch alemannische Fasnet in Tübingen" – auf Englisch. 

Das große Tübinger Umzugswochenende

30. Januar 2021

Närrische Vernunft statt wildem Treiben

So sehr wir dies alle bedauern, so wichtig und richtig ist es wohl, dass auch die Narren ihren Teil dazu beitragen, das Ansteckungsrisiko zu minimieren. Nichtsdestotrotz muss es erlaubt sein, uns wehmütig an die ausgelassene Stimmung der letzten Jahre zu erinnern. Wenn auch ihr, gemeinsam mit uns, für ein paar Minuten in das Fasnets-Feeling unseres Umzugs eintauchen wollt, dann führt euch unser eigens dafür produziertes Video zu Gemüte und genießt die Unbeschwertheit aus dem Jahre 2019.

Pressebericht

15. Februar 2021
Die Narrenzunft Tübingen im Interview mit dem Schwäbischen Tagblatt.

Wie verbringt die Zunft die Fasnet in Corona-Zeiten?

Waren Aktionen in Planung oder standen Vernunft und Umsicht im Vordergrund des närrisch Handelns.

 

Traditionsnarren suchen Verstärkung

 Tübinger Urgestein werden

Die Raupa 

Diese Laufgruppe der NZT ist an die alten Tübinger Weinbauern angelehnt und verkörpert somit den Geist der Gogâ, wie sie nur in Tübingen beheimatet sind. Werde auch Du Teil dieser urigen Gruppe!

Weißnarr werden

Närrele und Narro

Eine der schönsten und traditionellsten Narrenfiguren der schwäbisch-alemannischen Fasnet und nur in Tübingen zu Hause. Ein Narr mit allem, was dazugehört - nur Du fehlst uns noch!

Unser Traditionsnarr trägt "weiß"

Herbst 2019

Die Narrenzunft Tübingen e.V. ist stolz darauf, selbst eine Weißnarrenfigur in ihren Reihen zu wissen. Die Schönheit und das Besondere an einem solchen Weißnarrenhäs wissen die Mitglieder zu schätzen: ein solches Häs gibt es nicht von der Stange, da ist noch persönliches Handanlegen angesagt. 

Öffentlichkeit

Postanschrift

Zunftmeister 

Markus Beuter

Dorfstr. 4

72127 Kusterdingen

 

Schriftführerin

Carolin Brüssel

Wertstr. 30

72147 Nehren

Ansprechpartner

Wer macht was in der Narrenzunft Tübingen,

und wie erreiche ich denjenigen?

Die Ansprechpartner findest du hier.

 

Zunftführung

Pressebereich

Gerne stellt die Narrenzunft Tübingen

offiziell autorisierte Informationen,

Berichte und Bildmaterial zur Verfügung.

 

Pressebereich